Keyword Feature

Unterstütze die KI mit hilfreichen Keywords

Es kann vorkommen, dass den Chatbot Anfragen erreichen, die nur aus einem Wort bestehen, z.B. Kündigung. Die KI benötigt jedoch ein wenig mehr Kontext. Aus dem Wort Kündigung lassen sich schließlich verschiedene Szenarien erschließen. Die KI weiß also nicht, ob der Nutzer kündigen will, bereits gekündigt hat und eine Bestätigung möchte oder erfahren möchte, wie er kündigen kann.

Die KI berechnet die Wahrscheinlichkeit, zu welchem Thema diese einsilbige Anfrage passen könnte. Um sie darin zu unterstützen, können nun Keywords eingesetzt werden, die der KI bei der Suche nach dem richtigen Thema helfen.

Wenn du beispielsweise aus der Praxis weißt, dass wenn ein:e Nutzer:in Kündigung schreibt, damit i.d.R. gemeint ist, dass die:der Kund:in kündigen möchte, kannst du das Keyword Kündigung bei dem passenden Thema hinterlegen.

Wie lässt sich das Keyword-Feature aktivieren?

Um das Feature zu aktivieren, benötigst du die Owner-Rolle. Mit dieser Rolle hast du die Möglichkeit, die Bot Einstellungen aufzurufen und dort unter Generelles & Datenschutz das Feature zu aktivieren.

Wie funktioniert das Eintragen von Keywords?

Wähle das Thema deiner Wahl in der Themenansicht aus. Nun kannst du in der sich rechts ausklappenden Info-Leiste das Keyword unter Fallback Keywords bearbeiten. Nachdem du die Keywords eingetragen hast, musst du lediglich auf Speichern klicken.

Was gibt es bei den Keywords zu beachten?

Nicht jedes Thema erfordert Keywords. Keywords sollten nur gesetzt werden, wenn sie in jedem Fall zu dem Thema passen und Verwechslungsgefahr mit anderen Themen besteht oder ein anderer Ausnahmefall besteht, wie z.B. explizite Markennamen, die die KI kennen sollte.
  • Pro Thema können bis zu 10 Keywords hinterlegt werden.
  • Ein Keyword darf maximal aus drei Worten bestehen.
  • Ein Keyword muss aus mindestens zwei Buchstaben bestehen.
  • Ein Keyword darf im Chatbot nur einmal vorkommen.